Gut
Besser
valide
4
/
6

Von der Planung zu harten Fakten

Branchenübergreifend steht die Validierung von technischen Komponenten und ganzer technischer Systeme im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. In unserem Kerngeschäftsfeld, der Automobil-Branche, validieren wir nahezu alle elektronischen und mechanischen Bauteile vom Konzeptvorschlag bis zur Serienreife. 

PLANUNG

Am Anfang eines jeden Validierungsprozesses steht die professionelle Planung. Denn vorausschauendes Vorgehen ist bei der Validierung das A und O.

Mehr erfahren

Gute PLANUNG von Anfang an

Jedes Produkt ist anders und muss nach individuellen Vorgaben geprüft werden. Wir entwickeln mit unseren Kunden ein Prüfszenario, das den erwarteten und unerwarteten Alltagsbelastungen des Bauteils Rechnung trägt. Welcher Versuchsaufbau ist sinnvoll? Wie sollte ein entsprechender Prüfstand beschaffen sein? Welches Messverfahren wäre geeignet und wie können verifizierbare Ergebnisse erzielt werden? Bei der Beantwortung dieser Fragen profitieren unsere Kunden von unserer langjährigen Erfahrung in der Validierungsplanung.

UMSETZUNG

Im Zuge der Bauteilerprobung durchlaufen Bauteile jährlich rund 50 Millionen Lastwechsel auf unseren Prüfständen.

Mehr erfahren

Das Herzstück: Die UMSETZUNG

Jedes Jahr durchlaufen Bauteile, die wir auf Herz und Nieren prüfen, neben verschiedenen anderen Prüfungsszenarien, 50 Millionen Testzyklen. Wir simulieren härteste Bedingungen, um Bauteile aus allen technischen Branchen bis an die Belastungsgrenze und auch darüber hinaus zu testen. Im Fokus jeder Erprobung steht die möglichst exakte Nachahmung der zu erwartenden Alltagsbelastung. Auch Feuchtigkeit, Trockenheit, Kälte, Hitze, Salz und Staub setzen den Bauteilen unterschiedlich hart zu. Für umfassende Erprobungen stehen unseren qualifizierten Erprobern verschiedenen Prüfstände, Roboterzellen sowie Klimakammern zur Verfügung.

AUSWERTUNG

Wir prüfen, erheben Daten, analysieren, dokumentieren, werten aus: Mit dem Prüfbericht erhalten Sie eine fundierte Bewertung der Qualität.

Mehr erfahren

Von der Auswertung zu Erkenntnissen

Schon während der umfassenden Versuche dokumentieren wir die Ergebnisse. Unser Anspruch ist es die erzielten Informationen und Daten aufzubereiten und unseren Kunden einen ganzheitlichen Überblick über den Erprobungsverlauf zu bieten. Wichtig für uns: Die Ergebnisaufbereitung muss für den Kunden schnell und einfach nachvollziehbar sein. Dadurch und durch unsere langjährige Erfahrung in der Prüfung und Beurteilung technischer Bauteile wollen wir die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden sichern und zu ihrem Erfolg beitragen.

Bei Mobilität zählt jedes Detail

Wir bieten unseren Kunden ein großes Leistungsspektrum in verschiedenen technischen Disziplinen. Von Elektronikentwicklung über CAD Konstruktion und virtueller Prozessabsicherung bis hin zum Aufbau und der Analyse von Fahrzeugen. Im Zentrum unseres Leistungsangebots steht die Systemvalidierung. 

Arbeiten bei SVZ

Sie wollen die automobile Zukunft mitgestalten und für die großen Premiummarken in der Automobilindustrie arbeiten, brauchen aber auch die Abwechslung im Projekt? Dann sollten Sie sich die SVZ GmbH genauer anschauen.